Einwilligungserklärung zur Durchführung von Antigen-Tests

Liebe Eltern,

nach wie vor gilt an allen hessischen Schulen für die Teilnahme am Präsenzunterricht sowie für sonstige reguläre Präsenzveranstaltungen die Nachweispflicht, dass keine Infektion mit dem SARS-COV-2-Virus vorliegt. Dies kann weiterhin entweder über einen sogenannten Bürgertest oder über einen der bereitgestellten Selbsttests, welchen Ihr Kind eigenständig im Klassenverband durchführen kann, erfolgen.

Sollten Sie sich für einen Nachweis über einen sogenannten Bürgertest entscheiden, beachten Sie bitte, dass dieser zu Beginn des jeweiligen Schul- oder Veranstaltungstags nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Sollte Ihr Kind das bestehende Testangebot in der Schule wahrnehmen wollen, dann füllen Sie bitte die Einwilligungserklärung für das Schuljahr 2021/2022 aus und geben diese Ihrem Kind am Montag, den 30.08.2021 mit in die Schule.

Das entsprechende Formular finden Sie hier:

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Drucken